Donnerstag, 21. März 2019

11:00 bis 12:00 Uhr
Veranstalter: Vereinigung der Waldorfkindergärten
Gespräch
Sind Kinder heute anders als früher? – Waldorferzieher*in werden
Kindheit verändert sich stetig. Welche Chancen liegen dadurch im Beruf der Erzieher und Erzieherinnen?
Annekathrin Hantel, Hamburg
Halle 2, Stand B601

11:00 und 13:00 Uhr
Veranstalter: Niederländische Stiftung für Literatur / Verlag Freies Geistesleben
Lesung
Ein Indianer wie du und ich
Erna Sassen (Autorin), Martijn van der Linden (Illustrator), Annett Krause (Schauspielerin), Jean-Claude Lin (Moderation)
Halle 4, Stand C303

12:00 bis 13:00 Uhr
Veranstalter: Bund der Freien Waldorfschulen
Gespräch
Schule. Worauf kommt es wirklich an? – Waldorflehrer*in werden
Der Beruf der Waldorflehrerin bzw. des Waldorflehrers in Praxis und Ausbildung
Christian Boettger
Halle 2, Stand B601

14:00 bis 15:00 Uhr
Veranstalter: Bund der Freien Waldorfschulen
Vortrag
Bienen im Lehrplan der Waldorfschule von 1. bis 12. Klasse
Bienen können den Unterricht in jeder Altersstufe bereichern
Alexander Hassenstein
Halle 2, Stand B601

14:00 bis 14:30 Uhr
Veranstalter: Schwedische Botschaft und Verlag Urachhaus
Lesung und Gespräch
Billie – „Eine Pippi Langstrumpf des 21. Jahrhunderts“
Jugendbuchreihe um die 12-jährige Billie – ein starkes Mädchen mit Ecken und Kanten
Sara Kadefors (Autorin), Grit Thunemann (Schwedische Botschaft, Moderation)
Nordisches Forum, Halle 4, Stand C400

15:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter: Bund der Freien Waldorfschulen
Vortrag
Geschichte der Waldorfpädagogik – Vom Ursprung bis zur Gegenwart
Eine erste allgemeine Geschichte der Entwicklung der Waldorfpädagogik
Volker Frielingsdorf
Halle 2, Stand B601

16:00 bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Bund der Freien Waldorfschulen
Gespräch
Bienenhaltung an der Schule
Beispiele für Bienenpädagogik in der Region
Imker
Halle 2, Stand B601

20:00 Uhr
Veranstalter: Info3 Verlag
Lesung und Vortrag
Eine unbekannte Begebenheit der frühen Anthroposophie
Eugenie von Bredow und Rudolf Steiner im Havelland
Johannes Kiersch, Alma Wichmann Erlen
Mendelssohn-Haus, Goldschmidtstraße 12, Musiksalon, Abendveranstaltung

 

>>Zur Programm-Übersicht